Schnittbreite bis 40 cm

Akku-Rasenmäher mit Schnittbreiten von 30 – 40 cm sind für kleinere Gärten geeignet. Üblicherweise nutzt man sie für Flächen von 50 – 400 Quadratmeter. Einen separaten Fahrantrieb gibt es dabei in der Regel nicht. Der Vorteil der geringen Schnittbreite besteht darin, dass der Akku-Rasenmäher sehr wendig ist. Auch schwerer zugängliche Stellen lassen sich damit gut mähen. Etwas mehr Zeit als mit großer Schnittbreite benötigt man allerdings immer. Damit sind sie gut für alle Gärtner geeignet, die dem Mähen selbst noch eine entspannende Wirkung abgewinnen können.