Bosch

Die Robert Bosch GmbH wurde im Jahr 1886 von Robert Bosch gegründet. Seitdem baute sie allein in Deutschland 80 Standorte mit 118.000 Mitarbeitern auf. Weltweit ist der Automobilzulieferer, Gebrauchselektroniker und Gebäudetechniker in 260 Ländern vertreten. Dabei wird er vor allem wegen seiner leistungsstarken Elektrogeräte geschätzt. Akkuschrauber, Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer von Bosch finden sich in den Werkzeugkästen vieler ambitionierter Handwerker.

Zu den wichtigsten Gesellschaften der Bosch-Gruppe zählen:

  • Blaupunkt GmbH
  • Bosch Sensortec GmbH
  • Bosch Engineering GmbH
  • Bosch Rexroth AG
  • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
  • Bosch Thermotechnik

Ein wichtiges Standbein der Bosch-Gruppe sind die Gartengeräte. Neben hochwertigen Akku-Rasenmähern bietet sie elektrische Heckenscheren, Mähroboter und benzinbetriebene Rasenmäher an. Die Akku Rasenmäher zeichnen sich durch ihre gehärteten Stahlmesser aus, mit denen sich eine sehr gute Schnittleistung erzielen lässt. Darüber hinaus sind hochwertige Modelle wie der Rotak 43 LI mit Ergoflex-Griffen und dem praktischen QuickClick-System zum werkzeuglosen Austausch von Aufsätzen und Zusatzwerkzeugen ausgestattet.