AL-KO

AL-KO ist ein weiterer erfolgreicher Hersteller von Rasenmähern. Das Unternehmen wurde im Jahr 1931 von Alois Kober gegründet. Damals war es noch eine Schlosserei in Großkötz. Im Jahr 1961 wurde die Alois Kober KG in Zell am Ziller (Österreich) gegründet. Nicht einmal 10 Jahre später gründete das Unternehmen seine erste Tochter AL-KO Espana S.A. in Spanien. Mit der Produktion der Rasenmäher, für die es heute bekannt ist, begann es im Jahr 1981.

Das Unternehmen führt ein vielfältiges Angebot rund um Fahrzeug-, Klima- und Gartentechnik. Neben hochwertigen Akku-Rasenmähern umfasst es Anhängerkomponenten, Absaugtechnik, Automotive, Stoßdämpfer, Gasfedern und Industriekomponenten.

Die Akku-Rasenmäher von AL-KO zeichnen sich durch ihre vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten, die platzsparenden Dimensionen und den hochwertigen Lithium-Ionen-Akku aus. Weiterhin bietet AL-KO hochwertige Rasentraktoren, Mähroboter und Benzinrasenmäher an.